Anlässlich des Erscheinens des Buches wurde der Presse die folgende Information zur Verfügung gestellt:


Wilfried Kürschner: Neue Rechtschreibung kompakt. Systematische Übersicht über die Neuerungen der Orthografiereform. Wortindex mit Variantenführer bei Doppelschreibungen. Vechta: Plaggenborg Verlag, 2001 (ISBN 3-929358-61-1). Verkaufspreis: DM 12,– [jetzt Euro 7,–]

Kürschners Buch trägt den Titel »Neue Rechtschreibung kompakt«. Es geht zurück auf die Übersichtsdarstellung, die bereits 1996 in großer Auflage als Zeitungsbeilage erschienen ist und vor allem in Schulen und Universitäten sowie in Einrichtungen der Erwachsenenbildung Verwendung fand.

Wie der Untertitel besagt, bietet das Buch eine »systematische Übersicht über die Neuerungen der Orthografiereform«. Alte und neue Schreibungen von Wörtern werden einander gegenübergestellt. Leicht zu behaltende Zeichen zeigen an der jeweiligen Form an, ob es sich um eine Neuschreibung, eine weiterhin gültige Schreibweise oder eine überholte Altschreibung handelt.

Bekanntlich vermehrt die Rechtschreibreform die Zahl der Doppelschreibungen (z. B. »aufwändig neben »aufwendig«, »Paragraf« neben »Paragraph«). Bei jeder Schreibung wird daher vermerkt, ob es sich dabei laut amtlicher Regelung um die Haupt- oder die Nebenform oder um gleichberechtigte Varianten handelt. Da die amtliche Regelung uneinheitlich verfährt, kennzeichnet Kürschner für jeden Einzelfall, welche der möglichen Schreibweisen bevorzugt werden soll. Er hat dazu ein einfach zu handhabendes Verfahren entwickelt, mit dessen Hilfe Texte in einer einheitlichen Schreibung verfasst werden können.

Alle im Buch behandelten Wörter werden zusammen mit ihren Kennzeichnungen in einem Wortindex angeführt, sodass Kürschners Darstellung jetzt auch zum Nachschlagen einzelner Wörter geeignet ist.

Kürschner nutzt das Internet: Auf einer eigenen Website werden bei Bedarf Ergänzungen und Aktualisierungen aufgeführt. Das Buch ist daher auch bei Weiterentwicklungen der Rechtschreibung nicht überholt.

Die »Neue Rechtschreibung kompakt« erscheint im Vechtaer Plaggenborg Verlag. Es umfasst 121 Seiten, hat einen stabilen Einband und kostet 12 Mark.

Zum Autor: Professor Dr. Wilfried Kürschner ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Sprachwissenschaft und Germanistische Linguistik an der Universität in Vechta. Neben fachwissenschaftlichen Büchern und Aufsätzen hat er Lehrbücher (Grammatisches Kompendium, 3. Auflage 1997, Taschenbuch Linguistik, 2. Auflage 2001) und Lehrmaterialien für Schule und Universität verfasst.

 

In der lokalen Zeitung, der “Oldenburgischen Volkszeitung” (OV), wurde in der Ausgabe vom 1./2. Mai 2000 folgende Besprechung veröffentlicht (Zusätze in eckigen Klammern):

Wenn der Grislibär den Tunfisch frisst
Kürschners Buch zur neuen Rechtschreibung

Vechta (ak) – Wilfried Kürschner ist der Fachmann, wenn es um die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung geht. Der Vechtaer Professor für [Allgemeine] Sprachwissenschaft und Germanistische Linguistik hat das bereits bewiesen, als er 1996 gemeinsam mit der OV einen ersten Leitfaden für die Rechtschreibreform herausbrachte. Mittlerweile sind die Angaben dazu verfeinert und in ein Korsett gefügt, mit dem Kürschner Vorschläge machen kann, welche Worte wir bei mehreren möglichen Varianten wählen sollten.

Grislibär und Tunfisch sind nämlich auch weiterhin als Grizzlybär und Thunfisch erlaubt. Doch Kürschners »Vechtaer Regulativ« ermuntert uns, die neuen Formen zu wählen, um damit in der deutschen Sprache wieder eine einheitliche Schreibweise zu erreichen.

Nachzulesen ist dies in einer nagelneuen »Systematischen Übersicht über die Neuerungen der Orthografiereform«, die im Vechtaer Plaggenborg Verlag erschienen ist (Neue Rechtschreibung kompakt, 121 Seiten, 12 Mark).
Das handliche Buch mit festem Einband ist die komprimierte Fassung der Kürschnerschen Rechtschreibungs-Veröffentlichungen. Diese sehr übersichtlich gestaltete Sammlung ist um einen hilfreichen Wortindex ergänzt worden, in dem sich schnell nachschlagen lässt, ob und wie ein Wort nun in der neuen Rechtschreibung auch neu daherkommt.